Deutsche Weinstraße

Haus der Deutschen Weinstraße – Bockenheim/Weinstraße – Bild Nr. 201403092481
Haus der Deutschen Weinstraße – Bockenheim/Weinstraße – Bild Nr. 201403092481

Die Deutsche Weinstraße in der Pfalz verläuft 85 km entlang den Bundesstraßen 38 und 217 in Süd-Nord-Richtung von Schweigen-Rechtenbach (Kreis Südliche Weinstraße) an der Grenze nach Frankreich nach Bockenheim (Kreis Bad Dürkheim). Der Beginn der Weinstraße wird im Süden durch das 1936 erbaute Deutsche Weintor markiert, das Ende im Norden durch das 1995 gebaute Haus der Deutschen Weinstraße in Bockenheim.

Das Haus der Deutsche Weinstraße überspannt wie ein Tor die B271 in Bockenheim. Der Baustil ist einem römischen Kastell nachempfunden. Immerhin waren es die Römer, die einst den Weinbau an den Rhein brachten. Ohne sie wäre die Pfalz nicht das beliebte Weinbaugebiet und Ausflugsziel geworden, das sie heute ist. Und deshalb ist es gut, dass die Architektur diese Erinnerung wachhält.

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Aufgabe lösen: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.