Die Kettenwinde von Burg Pfalzgrafenstein

Kettenwinde des Fallgatters - Bild Nr. 201203173997
Kettenwinde des Fallgatters – Bild Nr. 201203173997

Kaub/RheinBurg Pfalzgrafenstein (Die Pfalz bei Kaub) – jene malerische original erhaltene Schifffahrt-Zollburg aus dem 14. Jahrhundert, die im Weltkulturerbe Oberes Mittelrheintal auf einer kleinen Insel mitten im Rhein steht, hat zur Abwehr von Eindringlingen ein Fallgatter, das mittels dieser Kettenwinde vom zweiten inneren Wehrgang aus hochgezogen und herabgelassen werden konnte. Die Kettenglieder sind handgeschmiedet.

Burg Pfalzgrafenstein - Bild Nr. 201203173954
Burg Pfalzgrafenstein – Bild Nr. 201203173954

(Landkarte)

201203173997 – Nikon D700 – 75 mm – f4.5 – 1/125s – ISO 2800
201203173954 – Nikon D700 – 75 mm – f9.0 – 1/640s – ISO 200

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Aufgabe lösen: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.