Trauerweide im Winter

Trauerweide im Winter - 201301130044
Trauerweide im Winter – 201301130044

Wiesbaden – Bei einem Spaziergang an einem sonnigen Sonntagmorgen im Januar, rund um den Schiersteiner Hafen, fiel mir diese imposante Trauerweide am Wegesrand auf. Mit ihren tief herunter hängenden Zweigen ist sie zu jeder Jahreszeit ein Blickfang. Dieses Exemplar steht am Rheinufer zwischen Wiesbaden-Schierstein und Walluf. Bei schönem Wetter ist das Rheinufer hier immer einen Ausflug wert.

14 Kommentare

  1. Georg bis ich das kann..da werden noch Ewigkeiten vergehen

    wunderschön was ich hier gesehen habe

    auch das Wissen um die Fotografie..super wie du es einem Anfänger erklärst

    Danke sagt das katerchen mit einem LG von hier

  2. Hallo Georg,

    große Trauerweiden sind wunderschöne Bäume, leider sind sie mittlerweile viel zu selten zu finden. Deine S/W -Umsetzung gefällt mir sehr gut und die kleine Nikon scheint einen engeren Blick als Immerdabeikamera wert zu sein.

    Lg,
    Jörg

    1. Danke Jörg,
      ich mag Trauerweiden auch sehr, auch weil sie oft interessante Motive sind.

      Die V1 ist erheblich besser als fast alle Kompaktkameras, kann aber mit größeren Systemkameras und DSLR’s von der Bildqualität her nicht ganz mithalten. Wenn man sich dessen bewusst ist und es akzeptiert, kann man viel Freude mit der Kamera haben. Das System steht ja noch ganz am Anfang.

      LG, Georg

  3. Hallo Georg,

    ich habe mich bei dir mal ein wenig umgetan…. Und komme gerne wieder. 🙂
    Schöne Aufnahme. Die filigranen Verästelungen der Weide kommen in S/W richtig gut rüber.

    1. Hallo Werner,
      das lese ich natürlich gerne. 🙂 Danke für Deinen Besuch!

      Das s/w-Projekt von Kathrin hatte ich zum Anlass genommen, dieses Blog ausschließlich für s/w-Fotografie anzufangen. Inzwischen macht mir die Umwandlung ausgewählter Bilder einfach sehr viel Freude und ich entdecke immer wieder Aufnahmen, die in s/w mindestens genauso gut, und teilweise sogar besser aussehen als in Farbe. Somit ist dieses Jahr für mich das Jahr der Schwarzweißfotografie, auch wenn ich natürlich meinen farbigen Fotoblog auch nicht vernachlässigen werde. 😉

      LG, Georg

    1. Danke, Liebe Anette!
      Über Deinen Besuch hier freue ich mich besonders, gerade weil ich weiß, dass Du nicht unbedingt ein großer Fan von s/w bist. Wie Du siehst wächst auch diese kleine Schwarzweißbildersammlung, und mir macht es Freude diese nach und nach mit Bildern zu füllen, die ich für geeignet halte.

      Trotz allem hoffe ich, bei besserem Wetter und Licht, bald meine unfreiwillige Farbfoto-Abstinenz beenden zu können. Es wird langsam mal wieder Zeit… 😉

      LG, Georg

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Aufgabe lösen: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.