Der Binger Mäuseturm

Der Binger Mäuseturm – Bild Nr. 201202192933

Der Mäuseturm, eines der Wahrzeichen der Stadt Bingen am Rhein, wurde in der ersten Hälfte des 14. Jahrhunderts als Zollwachturm erbaut. Er wurde während des Pfälzischen Erbfolgekrieges 1689 zerstört. Der preußische König Friedrich Wilhelm IV. ließ ihn von 1856 bis 1858 im neugotischen Stil wiederaufbauen. Von 1850 bis 1974 diente er als Signalturm für die Rheinschifffahrt, zur Regelung des Schiffsverkehrs an der Binger Loch genannten Engstelle am Beginn Mittelrheintals. Mit der Verbreiterung der Fahrrinne wurde diese Funktion 1973/74 aufgegeben.


Olympus XZ-1 – 24 mm (112 mm KB) – f4.5 – 1/800s – ISO 125

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Aufgabe lösen: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.