Veröffentlichungsrechte

Für Fotografien dieses Blogs können Veröffentlichungsrechte erworben werden. Das Honorar ist in 4 Preiskategorien gestaffelt.

Kategorie 0 – 16,05 € inkl. gesetzlicher MwSt.* (Privatnutzung):

  • Darstellung auf privaten Internetseiten für eine Dauer von max. 3 Jahren
  • Erwerb eines gedruckten Bildes (zzgl. Herstellungskosten)
  • Zur Verfügung stellen einer Bilddatei für den privaten Gebrauch
  • Zur Verfügung stellen einer Bilddatei für soziale Zwecke (digitale Medien und/oder Print)

Zahlungsbedingungen in dieser Kategorie: Vorkasse nach Auftragsbestätigung (Überweisung oder PayPal)

Kategorie 1 – 50,00 € zzgl. MwSt.* (gewerbliche Nutzung):

  • Darstellung im Internet für maximal 3 Jahre
  • Darstellung in Printmedien (z.B. Bücher, Prospekte, Einladungen, Exposés) bis DIN A7 (halbes Postkartenformat)
  • Schautafeln mit pädagogischer Zielsetzung

Kategorie 2 – 125,00 € zzgl. MwSt.* (gewerbliche Nutzung):

  • Darstellungen größer als DIN A7 – Darstellungen in Bildbänden
  • Umschlagseiten von Büchern, Zeitschriften und Datenträgern
  • Werbetafeln – Produktverpackungen bis zu einer Stückzahl von unter 100.000
  • Kombinierte Nutzung verschiedener Medien möglich

 Kategorie 3 – 350,00 € zzgl. MwSt.* (gewerbliche Nutzung):

  • Produktverpackungen mit einer Stückzahl ab 100.000
  • Kombinierte Nutzung verschiedener Medien möglich

* Die gesetzliche Mehrwertsteuer für die Erteilung von Veröffentlichungsrechten beträgt in Deutschland derzeit 7% 


Eine kostenlose rein private nicht öffentliche Nutzung von Bildern, unter Verwendung der hier im Blog hinterlegten Dateien, ist möglich, muss aber mindestens per E-Mail vereinbart werden. Ein Quellennachweis ist hierbei obligatorisch. Jede kommerzielle oder öffentliche Nutzung ist grundsätzlich honorarpflichtig.

Dateiversand per Email oder Downloadmöglichkeit.

Zahlungsbedingungen gewerblich: Rechnung, zahlbar sofort ohne Abzug.

Bestellungen bitte per E-Mail (siehe Impressum) unter Angabe der Bildnummer(n) und der vollständigen rechtsverbindlichen Rechnungsadresse.


Urheberrecht

Bitte beachten Sie, dass für alle im Internet gezeigten Fotografien grundsätzliche das Urheberrecht des Fotografen gilt. Es dürfen keine Kopien für andere Publikationen verwendet werden, ohne dass der Urheber (Fotograf) darüber informiert wird, und eine Vereinbarung über ein ggf. fälliges Honorar getroffen wurde. Der Nutzer von Veröffentlichungsrechten ist verpflichtet, den Fotografen wahrheitsgemäß über die Verwendung der Fotografie zu informieren, und die Nutzung nicht ohne Rücksprache über die Vereinbarung hinaus auszudehnen. Ferner besteht die Pflicht zu einem Bildquellennachweis. Ist dieser nicht möglich, so kann eine entsprechende Vereinbarung getroffen werden. Das Honorar erhöht sich in einem solchen Fall um 50%. Kommt ein Nutzer seinen vereinbarten Verpflichtungen nicht nach, erhöht sich das Honorar nachträglich um 100% des ursprünglich vereinbarten Preises. Bei Raubkopien, also Nutzung der Fotos ohne Vereinbarung, unabhängig davon ob privat oder kommerziell, wird ein nachträgliches Honorar über den 5-fachen Satz des üblichen Preises in Rechnung gestellt und notfalls auf dem Rechtsweg durchgesetzt.