Der alte Walnussbaum

Alter Walnussbaum bei Mommenheim – Bild Nr. 201011140129

Er ist ja wirklich keine Schönheit mehr, der alte Walnussbaum, der bei Mommenheim ganz einsam auf einem Acker steht, und den man von allen Seiten bereits von weitem sehen kann. Und dennoch fotografiere ich ihn immer wieder gerne, weil er einfach so ein beeindruckender Blickfang ist. Bei Sonnenlicht kommt noch der Schatten hinzu und die lichten Zweige treten besonders deutlich in Erscheinung. Er war es mal einfach wieder wert, fotografiert zu werden, und dass Mitte November…

Olympus mju tough 3000 – 5 mm (28 mm entspr. KB) – f4.0 – 1/500s – ISO 64

5 Kommentare

  1. Hallo Georg, ich finde ja auch, so unbelaubte Bäume haben absolut ihren Reiz. Gefällt mir, dein Foto, die s/w Umsetzung, der Schnitt, der Schatten des Baumes… Sehr schön 🙂

    LG, Kerstin

    1. Hallo Kerstin, an so manchem freistehenden Baum kann ich einfach nicht vorübergehen, ohne zu überlegen, wie ich ihn zu einem Bild verarbeiten kann. Das ist zwar nicht immer erfolgreich, aber manchmal ist es einfach genial. 😉

      LG, Georg

  2. Warum schreibst Du er ist keine Schönheit?
    Also, ich finde alle Bäume sind schön, und so ein freistehender Baum, ist doch etwas sehr schönes.
    Hast Du ihn auch schon im Frühling und/oder Sommer photographiert?
    Würde mich interessieren, wie er mit Laub aussieht.
    LG
    Agnes

    1. Nun, als Blickfang in der Landschaft ist er schon noch ein Hingucker, aber im Sommer trägt er immer weniger Laub, zeigt also nicht mehr die Vitalität, die man von einem Baum eigentlich erwartet. Gut es ist ein alter Baum. Wir Menschen werden im hohen Alter auch nicht unbedingt ansehnlicher. Das ist wohl der Lauf der Dinge. Vielleicht sollte ich ihn aber wirklich jeden Monat einmal fotografieren. Wäre mal wieder eine schöne fotografische Aufgabe.
      Hier habe ich ein älteres Bild vom September 2005: Klick!

      LG, Georg

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Aufgabe lösen: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.